Camping & Müllpfand

Anreise

Ab Freitag, 12:00 Uhr könnt ihr eure Gemächer auf unserem Zeltplatz aufschlagen. Aus versicherungstechnischen und logistischen Gründen ist es leider nicht möglich auf dem Campingplatz mit dem Auto zu parken. Wir haben aber einen Parkplatz, der nicht weit vom Campingplatz entfernt ist. Aber: Der Parkplatz ist nicht riesig, eine Anreise mit Bahn, Bus, Mitfahrgelegenheiten ist euch daher dringend ans Herz gelegt.

 

Camping-Ticket/Müllpfand

Um bei uns Campen zu können, müsst ihr bitte ein Kombiticket inkl. Camping für 40 Euro kaufen. Helft uns den Campingplatz sauber zu halten, indem ihr die Müllsäcke (Restmüll und Gelber Sack), die wir verteilen, auch benutzt. Bei Abgabe eines vollen Müllsacks bekommt ihr 5 Euro vor der Abreise wieder zurück. Zudem findet ihr auf dem Gelände Pfandspendeboxen. Solltet ihr euren Pfand nicht mitnehmen wollen, nutzt bitte diese Boxen und seht davon ab, den Pfand einfach im Müll zu entsorgen.

 

"Müll ist Müll und Pfand ist Pfand" :)

 

Auch haben wir kein Interesse an Generatoren und Kühlschränken auf dem Campingplatz, denn die sind laut, stinken und sind nicht umweltfreundlich. Sofas und jeglichen anderen Sperrmüll mitzubringen, ist ebenfalls untersagt.

 

Kein Bock auf Campen?

Es gibt auch viele nette Hotels, Pensionen etc. in und um Kummerfeld. Zum Beispiel bei Trivago könnt ihr mal gucken, ob was für euch dabei ist. Weitere Informationen findet ihr hier.

 



 
Wohnwagen am Start?
Der Campingplatz ist für Fahrzeuge jeglicher Art gesperrt. Wir haben aber einen klitzekleinen Platz für Wohnmobile und Wohnwagen. Dieser gesonderte Platz ist ebenso wie der Campingplatz ab Freitag 12:00 Uhr offen. Wer zuerst kommt, parkt zuerst. Bitte beachtet, dass ihr auch für diesen Campingplatz ein Kombiticket inkl. Camping benötigt.

 

Glasflaschen

Auf dem gesamten Ackerfestival Gelände sind Glasflaschen verboten. Wir hatten die letzten Jahre zu viel negative Erfahrungen mit Müll und Verletzungen, daher bleibt uns leider nicht anderes übrig. Bitte bringt also Tetrapacks/Plastikflaschen mit oder kauft euch was bei uns vor Ort.

 


Grillen

Die Benutzung von Einweggrills (mit Bodenkontakt) ist leider untersagt. Verzichtet aus sicherheitstechnischen Gründen bitte auch auf flüssige Grillanzünder. Euer Grill muss immer einen Mindestabstand von zwei Metern zu jedem Zelt haben. Versucht bitte euch daran zu halten, sonst bekommen wir Ärger ;)





© Ackerfestival e.V. 2015 - Impressum