Vorhandene Einträge

kein Betreff

Puh schrieb am 16.10.2011, 15:35 Uhr:

Ich wollte noch mal schnell einen kleinen Kritikpunkt loswerden, also bei den Fotos finde ich, das es ein wenig nervig ist immer jedes Bild einzeln anklicken zu müssen. Wie wäre es mal mit so einer Diashow oder so wie bei Facebook zum weiterklicken?

Lg Puh
Kommentar des Moderators:

Wir arbeiten an einer Lösung! Bald kommt eine überarbeitete Homepage!


Herkunft: n/a
URL: ---

Hui

Vera schrieb am 05.10.2011, 21:07 Uhr:

Hui das war mal ein nicht so gutes Festival

Verbesserungsvorschläge:

fangen wir mal mit dem wichtigsten Thema an: Die „Sicherheit“
Wir wissen nicht, wie hart eure Auflagen von Polizei, Ordnungsamt und ggf. Jugendschutz sind, aber, dass alle fünf Minuten ein Polizist, zwei vom Ordnungsamt, zwei bis drei Staff-Leute und eine vom Jugendschutz an uns vorbei gehen, um Präsenz zu zeigen, hat uns in unserer Freiheitsgefühl welches man auf einem Festival haben sollte, massiv eingeschränkt.
Dazu kommt noch, dass Staff- Leute, in unserem Alter, ihre freiwilligen Arbeit zu ernst genommen haben und uns eine Zigarette mit Grünem drinnen, weggenommen haben. Das fanden wir übertrieben.
Dass es diese Freiwilligenarbeit gibt, begrüßen wir. Aber es kam uns vor, als gäbe es für jeden Festivalbesucher einen Staff. Ist es nicht allgemein bekannt, dass Verbote viel eher untergraben werden, als aufgestellte Regeln?! Wir denken, dass, wenn man die Verbote durch Regeln ersetzen würde, wäre die allgemeine Situation entspannter und es müsste nicht so viel kontrolliert werden.

„Müllorganisation“ - muss besser werden!
Die Öffnungszeiten, an denen man seinen Müll los werden konnte, waren nicht besucherfreundlich!So waren wir dann gezwungen, am Sonntagmorgen extra wiederzukommen, um unseren Müllpfand abzuholen. Warum konnte man ihn nur in den frühen Morgenstunden wegbringen? Es gab doch viele Staff- Leute. Davon hätten sich doch ein bis zwei, Samstag und Sonntag, dort hinstellen und den Müll entgegennehmen können.
Ebenso der Zutritt zum Campingbereich am Sonntagabend. Es wurden trotzdem alle Besucher kontrolliert, ob man noch den Stempel hatte. Ein Besucher ohne Stemple hätte doch gar kein Müll mehr verursachen können, wozu also noch mal die strenge Kontrolle. Festivalbändchen- Kontrolle hätte vollkommen gereicht!

„2-Klassen-Gesellschaft“ (VIP/Gast/Fotograf)
Soweit wir es mitbekommen haben, mussten diese keinen Müllpfand bezahlen, obwohl sie sich ebenfalls in dem Campingbereich aufhielten. Wer sagt denn, dass diese keinen Müll verursachen? Wir haben auch nicht gezeltet und mussten dennoch Müllpfand bezahlen! Das ist unfair!

„Wie ihr die Leute eher dazu bekommt, auf dem Festivalgelände zu feiern“
Wir wissen nicht, was ihr unter einem Soli-Preis versteht, aber die Preise für Essen und Getränke, sind für unser Empfinden viel zu hoch gewesen. Aufgrund unserer Erfahrungen bei anderen Soli-Veranstaltungen, wissen wir, dass niedrigere Preise (z.B.: Bier 0,4l oder 0,5l 1€, Wasser 1l 1€, Essen 0,50 – 1€) möglich sind. Das wären für uns Soli-Preise! Praktisch wäret ihr nicht mal auf ein Astra-Wagen angewiesen, man könnte das Bier doch z.B. selber ausschenken. Das Essen habt ihr ja auch selber ausgegeben, auch wenn die Nudeln zu teuer waren. Wenn ihr diese Preisvorschläge übernehmen würdet, wären wohl auch mehr Leute dazu bereit, auf dem Festivalgelände zu essen und zu trinken. Gut wäre es auch, wenn Besucher wenigstens Tetra-Pak's mitnehmen dürften.

Den Info-Flyer fanden wir sehr gut! Der Zeitplan, wer, wann spielt, war gut strukturiert und leicht verständlich. Genau so, wie der Ohrschutz, der ausgeteilt wurde. Weiter so!

Liebe Grüße Vera
Kommentar des Moderators:

Hey,

vielen Dank für die vielen Worte =)

Deine ersten beiden Punkte können wir voll und ganz nachvollziehen. Wir haben zwar viele Auflagen und dass das Jugendamt und die Polizei bei uns rumläuft, können wir nicht verhindern, aber wir versuchen (wie auch schon auf der Startseite erwähnt) daran zu arbeiten, dass der Campingplatz wieder mehr ein Rückzugsbereich wird, auf dem jeder die Freiheit bekommt, die ihm zusteht. Wir ändern da was, versprochen!

Zu den beiden anderen Punkten:
Eine Zwei-Klassen-Gesellschaft gibt es nicht, wer zelten will, muss Müllpfand bezahlen. Wenn da Ausnahmen gemacht wurden, wissen wir davon nichts und finden das auch nicht gut.

Von Solipreisen haben wir nie geredet. Unsere Preise sind fair. Unsere Tickets haben 16 Euro für zwei Tage inkl. Zelten gekostet. All die Technik, die Bands undundund muss irgendwie bezahlt werden. Das holen wir nur durch Ticketverkäufe nicht rein, sorry. Wir sind 40 ehrenamtliche Mitglieder plus bis zu 60 freiwillige Helfer, die an dem Wochenende alle umsonst arbeiten, damit der Eintritt nicht 40 Euro und das Bier eben nicht 4 Euro kosten muss. Wir bekommen alle kein Geld für das was wir tun, aber Geld bezahlen, damit Besucher Bier für einen Euro kriegen, das können und wollen wir nicht.

Dennoch vielen Dank für deine Kritik! :)


Herkunft: n/a
URL: ---

Dank fürs ACKER

Wikingjarl und Elfenkönigin schrieb am 05.10.2011, 21:02 Uhr:

Dank für euer gelungenes ACKER-FESTIVAL 2O11!Klasse Orga,entspannte Besucher,bessere Musikanlage als z.b.bei unseren Lieblingsfest,dem Hoerner.Natürlich kannten wir keine der Bands-wie immer.Trotzdem:Klasse Musi.Wie wärs mal mit DRACHENFLUG in 2O12(Für die Mittelalter-Fraktion)Ansonsten:ihr seid Spitze,macht weiter so....:)

Herkunft: Bad Bramstedt
URL: http://www.thorgunna.de

T- Shirts

Janina Stammer schrieb am 02.10.2011, 11:55 Uhr:

Hallo,
ich wollte mal fragen, ob es noch T- Shirts im Online- Shop zu kaufen gibt. Wenn ja, ab wann ?

LG
Janina
Kommentar des Moderators:

Hey,

leider sind wir restlos ausverkauft, sorry :(


Herkunft: n/a
URL: ---

Fotos

Paddi schrieb am 27.09.2011, 18:55 Uhr:

Ihr lasst euch aber verdammt viel zeit mit Fotots? Warum ladet ihr nicht schon mal ein paar hoch? Vom drum herum und den Bands? Und von euch?

Liebe Grüße Pad
Kommentar des Moderators:

Am Wochenende! Nicht pampig werden hier!!! ;)


Herkunft: n/a
URL: ---

kein Betreff

Charly schrieb am 24.09.2011, 10:24 Uhr:

Ich will FOTOS! ;)

Herkunft: Quickborn
URL: ---

kein Betreff

lara-vanessa schrieb am 22.09.2011, 22:18 Uhr:

BURNING AGE :D nächtes jahr bitte die sind zu gut freunde von mir die machen stimmung und zwar richtig gute :D

Herkunft: n/a
URL: ---

kein Betreff

Car schrieb am 22.09.2011, 11:59 Uhr:

Gailes Festival , nächstes mal Electro , ab 24 Uhr ?
Kommentar des Moderators:

Da machen uns das Ordnungsamt und die Anwohner leider einen Strich durch die Rechnung, sorry! :(


Herkunft: n/a
URL: ---

Frei.Wild

Timo schrieb am 21.09.2011, 18:26 Uhr:

Wäre es Geld mässig zu bewerkstelligen das Frei.Wild nächstes Jahr aufm Ackerfestival mal vorbeischaut ?
Kommentar des Moderators:

Leider nein, sorry.


Herkunft: n/a
URL: ---

kein Betreff

Lennard schrieb am 21.09.2011, 16:08 Uhr:

War einfach nur genial :D
Kann man eigentlich auch als Band Bonaparte nächstes Jahr spielen lassen? :D
Kommentar des Moderators:

Einfach Umfrage ausfüllen und wünschen. Aber bitte beachten, dass wir ein kleines Festival sind ;)


Herkunft: n/a
URL: ---

kein Betreff

madl schrieb am 19.09.2011, 21:14 Uhr:

ich hab leider keinen pulli mehr bekommen wird es welche im onlineshop geben?
Kommentar des Moderators:

Leider nein, ausverkauft :(


Herkunft: n/a
URL: ---

Acker 2011 / 2012

Nik schrieb am 19.09.2011, 19:42 Uhr:

woah was fürn geiles festival :D hm .. wann kann man karten für 2012 kaufen ? *-* XDDD
Kommentar des Moderators:

Bald, erstmal müssen wir abbauen :)


Herkunft: Zuhause
URL: ---
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54

Eintrag schreiben

Name:
E-Mail-Adresse:
Homepage:
Herkunft:
Betreff:
Nachricht:
Wieviele Augen zeigt der blaue Würfel?


 

© Ackerfestival e.V. 2015 - Impressum